[UPDATE] Adobe stellt unabsichtlich die Creative Suite 2 zum freien Download ins Netz

Adobe bieten mit ihrer Produktpalette alles was sich der digital-kreative Profi heutzutage wünscht. Von der Pixelgrafik bis zum HD-Video findet sich für jeden Einsatzzweck das passende Programm im Portfolio.

Diese Programme haben nur einen Haken: Für gewöhnlich sind sie aufgrund der recht hohen Preise nicht für jedermann zu haben. Einzelne Programme liegen häufig nur knapp unter dem vierstelligen Preisbereich, Programmpakete, die sogenannten “Suiten”, können es sogar auf über drei Tausend Euro bringen.

Umso aufgeregter war die Internetgemeinde über eine Seite die Adobe ohne große Kommentare ins Netz gestellt hat. Dort kann man die komplette Creative Suite 2 herunterladen, sowohl für Windows als auch für MacOS (Leider nur für PowerPC basierte Rechner).

Nach einigem Hin und Her in dem die Seite mal verfügbar war und mal wieder nicht, mal eine Adobe-ID nötig war und dann auch wieder nicht, ist die Seite nun scheinbar dauerhaft verfügbar. Adobe selbst sagt dazu in einem recht knappen Blog-Eintrag:

Effective December 13, Adobe disabled the activation server for CS2 products and Acrobat 7 because of a technical glitch. These products were released over 7 years ago and do not run on many modern operating systems. But to ensure that any customers activating those old versions can continue to use their software, we issued a serial number directly to those customers.  While this might be interpreted as Adobe giving away software for free, we did it to help our customers.

Sie hatten also keineswegs vor die Software zum freien Download anzubieten, da Sie die Aktivierungsserver für die 7 Jahre alte CS2 aber nicht mehr weiterbetreiben, haben Sie den Download nebst Seriennummer für alte Bestandskunden ins Netz gestellt. Im letzten Satz weisen Sie daraufhin, das es zwar so wirken könnte, als würden Sie die Software kostenlos herausgeben, Sie dies aber nur tun um den eigenen Kunden zu helfen.

Effektiv haben Sie so zwar an keiner Stelle die freie Nutzung der Software bestätigt, allerdings auch nicht verboten. Aktuell ist die Seite noch erreichbar und sowohl die Downloads als auch Seriennummern sind für jeden sichtbar.

[UPDATE 14.02.2013] Mittlerweile hat Adobe doch noch reagiert und weist explizit darauf hin, das eine Verwendung der Software, sofern man nicht irgendwann einmal im Besitz einer Lizenz zu dieser Version war, nicht legal ist.

[…] Ein Download der Software sowie die Nutzung der Seriennummern durch Personen, die CS2 oder Acrobat 7 in der Vergangenheit weder von Adobe direkt noch einem autorisierten Händler erworben haben, ist nicht gestattet und stellt eine Verletzung von Adobe’s Urheberrechten dar.